The game is on again!

.

 
StartseiteStartseite  Das Team  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 The Moran Family

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: The Moran Family   So März 01, 2015 7:06 pm

14.00 Uhr. Die Schulglocke klingelte und alle erhoben sich von ihren Plätzen. Auch Joline stand auf und packte ihre Sachen zusammen. Dabei hielt sie Ausschau nach Philibert. Doch nirgendwo war eine Spur von ihm. Seufzend trabte sie durch die Flure und lief dann über das Schulgebäude. Schule war langweilig und sie fragte sich, warum sie diese besuchen musste. Ihre Straße war ein gutes Stück weg, aber sie hatte kein Geld für den Bus weswegen sie laufen musste. Das schmeckte ihr gar nicht, aber was sollte sie denn bitte machen? Sie wirkte blass, was daran lag, dass sie heute eher wenig gegessen hatte. Die Crawford Street wo ihre bescheidene kleine Hütte stand, war ganz in der Nähe der Bakerstreet. Sie lief die Straße entlang und hielt an einem Laden. Im Schaufenster stand eine Spieluhr. Die sah genau so aus, wie die die sie früher immer hatte. Wie sehr vermisste sie doch die Zeit. Ihre Eltern waren tot und sie lebten bei Sebastian. Sie kam mit dem Verlust ihrer Eltern überhaupt nicht klar und hatte panische Angst auch noch ihre Brüder zu verlieren. Als sie zu Hause angekommen war, schloss sie die Tür auf und trat in ihre Wohnung. Sie nahm den Rucksack von den Schultern und stellte ihn schön säuberlich neben ihr Bett. Ihre Seite des Zimmer war sehr aufgeräumt und ordentlich. Sie wollte ja nicht in einem Schweinestall leben. Dann verließ sie das Zimmer und suchte ihre Brüder. " Sebastian? Leo? Seid ihr hier?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 7:23 pm

Sebastian saß im Bad auf dem hinabgelassenen Deckel der Toilette und presste sich ein Taschentuch an die Nase. Er verharrte kurz in dieser Position, vorgebäugt, den Ellenbogen aufs Knie gestützt, still wartend dass der Blutfluss abebbte- Dann lehnte er sich langsam zurück, lehnte die Schultern gegen die Wand und legte den Kopf in den Nacken. Während er stöhnend die Beine ausstreckte starrte er an die Decke und zählte die Sekunden.
Er hatte nicht aufgepasst, das war also seine Schuld. Nach einiger Zeit stand er auf und wechselte das Taschentuch, dann starrte er sich im Badezimmerspiegel an, während er eine Hand auf den Beckenrand stützte. Fahles Gesicht, rote Nase, weißes Taschentuch. Langsam färbte sich auch das rot.
Aber Moriarty ging es gut und somit hatte er heute eigentlich Erfolg gehabt. Der Sniper hörte einen Schlüssel, der sich im Schloss drehte und stöhnte leise. Schulschluss, scheiße. Er blutete und hatte nichts zu Essen gemacht. Machte er eigentlich nie. Er stand auf und sah auf sein Taschentuch. Die letzten Flecken waren klein, aber etwas warmes lief seine Lippe hinab und er hob das Tuch wieder.
Erst als sie rief bemerkte Sebastian, dass es Joline war, und er legte sich seine Worte vorweg. "Hey, Joline. Bin gleich bei dir." Eilig wischte er sich einmal mit dem Tuch über Mund und Nase, Blutflecken wurden durchscheinender und er ging zur Tür. "Bleib mal im Flur." Im Wohnzimmer lag seine Pistole auf dem Tisch. Sebastian schloss die Tür auf, er schloss sie aus Reflex immer ab, und suchte nach seiner Schwester.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 7:39 pm

Der Unterricht für Leo ging länger als gewöhnlich, denn er musste nachsitzen. Tja das passierte nun mal, wenn man dem Lehrer Reisnägel auf den Stuhl legte. Er kam also später als seine große Schwester nachhause. Normalerweise war anzusehen, dass Nachsitzer schlecht gelaunt waren, doch nicht Leo. Er hatte einen heiden Applaus für den Spaß bekommen. Besser hätte es kaum laufen können, zumal der Herr Lehrer dann meinte, erstmal auf der Toilette verschwinden zu müssen um sich sein Gesäß zu verarzten. Leo schloss also die Tür auf und ging schnurstracks in sein Zimmer, wo er seine Tasche ablegte. Der Rucksack seiner Schwester lag schon da. "Hey." Rief er dann mit seiner brüchigen tiefen Stimme. Er war im Stimmbruch. Er ging ins Wohnzimmer und setzte sich. Dort lag eine Pistole. Leos Augen blitzten auf. Forschend sah er sich nach links und rechts um, ob jemand da war. Als er sich unbeobachtet fühlte, nahm er die Waffe auf und musterte sie genau. Völlig vertieft war er nun, so bemerkte er nicht, wie Sebastian aus dem Bad kam und dass Jolien ebenso in der Nähe war. Wie sie ihre Brüder gerufen hatte, bekam er nicht mit, da er erst danach das Haus betreten hatte. Leo ließ die Waffe von der einen in die anderen Hand gleiten, bis er sie schließlich so hoch nahm, wie er es in den Filmen gesehen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 7:53 pm

Es dauerte gar nicht lange, da antworteten ihre Brüder auch schon. Zumindest Sebastian zuerst. Er war also im Badezimmer. Als ich aus unserem Zimmer herausgekommen war, blieb ich wie mir befohlen wurde im Flur stehen und wartete auf ihn. Dann kam Sebastian aus dem Bad und ich sah ihn verwundert an. Dann kam ich auf ihn zu und drückte mich fest an ihn. " Was hast du gemacht großer Bruder? Ich hatte eine Angst um dich und wenn du verletzt Heim kommst, dann denke ich immer, dass wir dir nicht helfen können und du stirbst!" Sie wollte das nicht. " Du siehst übrigens voll scheiße aus. Ich werde gleich wieder los machen. Treffe mich mit ein paar Jungs aus meiner Klasse auf dem Elisabethmarkt!" Es war keine Frage sondern nur eine Information. sie würde ihn auch bestimmt nicht um Erlaubnis fragen. Immerhin ist sie schon 17 Jahre alt und durchaus in der Lage alleine zu entscheiden was sie macht und was bzw. wer für sie das Beste ist. Dann hörte ich auch schon meinen Bruder. " Hey Perc. Ich gehe dann wieder raus. Soll ich jemanden von dir grüßen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 8:07 pm

Sebastian war nicht überfordert mit der Situation, dafür hatte er oft genug unter Stress gearbeitet, aber er spürte, wie unter den angesammelten Begebenheit langsam seine Schläfen zu drücken begangen.
Er sah Joline. Sie war nicht ins Wohnzimmer gegangen. Gut. Aber Leo war jetzt auch da. Er knurrte, als seine Schwester ihn umarmte. "So schnell geht das nicht." sagte er dann leise und versteifte sich, während er versuchte, sie etwas zu lockern. Auf ihren plötzlichen Stimmungswandel ließ er ermattet die Arme sinken, aber nur ganz kurz. "Du triffst dich mit niemandem!" Jetzt löste er sich von ihr und funkelte sie wütend an. War sie etwa bleich? "Nicht jetzt, und nicht mit Jungen!" knurrte er dann. "Hast du überhaupt was gegessen?" Er setzte sich wütend in Bewegung, in der Art, wie er es tat wenn er erwartete, dass man ihm folgte. Wenn er vorraussetzte, dass man ihm folgte, oder nein, eher wenn einem strengstens empfohlen wurde, wenigstens ein paar Schritte zu folgen.
Sebastian ging ins Wohnzimmer um sein... Arbeitswerkzeug verschwinden zu lassen, war aber überrascht, seinen Bruder dort zu sehen. "Leo!" rief er aus und seine Stimme war drohend. "Was zur verdammten Scheiße denkst du dir?" knurrte er dann weiter und war mit ein paar großen Schritten bei ihm, um ihm die Waffe aus der Hand zu nehmen. Dann entlud er sie, nahm noch die Munition raus und steckte sie sich in den Hosenbund. "Warum bist du überhaupt so spät?" er drehte sich wieder um, damit er sehen konnte, ob Joline mitgekommen war, dann drehte er sich wieder zu seinem Bruder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 8:17 pm

Leo hörte seine Schwester, aber er war zu fasziniert um die Waffe wieder hin zu legen. Noch immer war seine volle Konzentration auf die Waffe in seinen Händen fixiert. Wass sie da miteinander sprachen, bekam Leo nicht wirklich mit. Mit dem Zeigefinger berührte er leicht den Abzug der Waffe und grinste. Aber er wollte ja nicht im Haus schießen, das war zu laut und sicherlich nicht wirklich von Vorteil. Auf die Frage seiner Schwester hob er dann den Kopf. "Nein schon gut. Viel Spaß!" Doch schon kam Sebastian. Leo erschrak und zuckte zusammen, als sein Bruder ihn rief. Schneller als Leo reagieren konnte, war sein Bruder bei ihm und nahm die Waffe ab. Der jüngste der Morans sah seinem großen Bruder zu, wie er die Waffe entlud und sicherstellte. "Ich wollte sie mir nur ansehen." Murmelte er und sah Sebastian entschuldigend an. "Ich ... wir hatten länger Schule." Dass er Nachsitzen musste, sollte er ihm besser nicht unter die Nase reiben. Wäre eventuell nicht so ganz sinnvoll, da Sebastian ja momentan nicht wirklich gut drauf zu sein schien. Vielleicht hatte er ja den Stundenplan am Kühlschrank garnicht so genau betrachtet, das er nicht weiter darauf eingehen würde. "Was ist denn passiert? Ist dein Auftrag schief gelaufen?" Dass er am Mund und an der Nase etwas Blut hängen hatte fiel Leo natürlich auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 8:28 pm

" Aber Sebastian. Bitte. Du warst doch auch mal jung und hast sowas gemacht! Ich will doch nur raus und auf das Stadtfest gehen. Bitte!" flehte Joline ihen großen Bruder an. Sie hatte sich schon die ganze Zeit auf dieses Ereignis vorbereitet. " Ich stell auch Nichts dummes an. Das verspreche ich dir. Bitte! Wenn ich als Einzige nicht komme, dann bin ich wieder ein Außenseiter. Das will ich nicht und ist es denn so wichtig ob ich was esse oder nicht?" Sie verstand ihren großen Bruder schon ein bisschen, aber irgendwie auch wieder nicht. Wie konnte man nur so etwas sagen? Sie wollte doch nicht mit dem erst besten in die Kiste steigen. " Du bist nicht Mama und Papa und wirst sie auch niemals ersetzen und eigentlich hast du mir gar nichts mehr zu sagen Basti! Ich bin alt genug um mein Leben selber auf die Reihe zu bekommen!" Dann sah sie zu ihrem Bruder. Was hatte der denn da in der Hand? War das eine Waffe von Sebastian? " Leo hatte heute wirklich später. Das weiß ich, weil sie uns das gesagt hatten. Sie mussten proben für ein Fest was in 3 Wochen ist. davon haben wir dir erzählt, aber du hast mal wieder nicht zugehört!" Naja. Erzählt hatten sie es nicht, aber Sebastian würde ihnen bestimmt glauben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 8:58 pm

Hatte er sowas gemacht? Ja, doch. Sebastian würde schon sagen, dass er eine Jugend hatte, die er sich noch einmal wünschen würde, unbeschwert und sorgenfrei. Seine Eltern hatten das nicht gut gefunden und jetzt fand er es nicht gut. Er verstand jetzt sogar warum. "Du gehst nicht, und damit Schluss." knurrte er und funkelte sie an. Erst als sie den Attentäter mit ihren Eltern verglich sackte seine Kinnlade etwas hinab. Sebastian wollte etwas sagen, in Bezug auf ihr Alter und den vorgesehenen Nachmittag, biss aber die Zähne aufeinander und schwieg. Man sah, wie sich unter der Haut mahlend der Kiefer bewegte während er die Wörter hinunterschluckte, dann beanspruchte wieder Leo seine Aufmerksamkeit. "Ansehen!" schnaufte er, er hielt nicht viel von der Erklärung seines Bruders. Auch seine Entschuldigung, warum er erst später kam überzeugte ihn nicht, selbst nicht, als Joline sich für ihn einsetzte. Er verschränkte nur die Arme und funkelte ihn an. Den nächsten Satz, den er verlauten ließ nahm Sebastian, um ihn ein letztes Mal zu rügen.
"Das hat dich nichts anzugehen. Pass du nur auf, dass du deinen Job ordentlich erledigst." er meinte die Schule. Sie hatten ihm nichts davon erzählt. Gut, vielleicht hatte er wirklich nicht zugehört, aber das musste er sich nicht von seinen jüngeren Geschwistern sagen lassen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 9:14 pm

Erst jetzt bekam Leo mit um was es bei der kleinen Auseinandersetzung zwischen seiner Schwester und seinem Bruder ging. Sie wollte raus gehen und er verbot es. Leo verstand nicht wirklich, warum sie immer aneinander geraten mussten. Jolien wollte nur auf das Stadtfest gehen, aber Sebastian verbot es. Vielleichthatte das ja einen Grund, den der Jüngste der Familie noch nicht verstand. Leos Erklärung, was er da mit Sebastians Waffe machte, schien ihm nicht zu gefallen. Aber Leo lächelte seine Schwester an, als sie ihn dann auch bei seiner Entschuldigung in Schutz nahm, weshalb er so spät gekommen war. Sebbys Blick gefiel Leo aber nicht, er war so finster und gruselig. Manchmal konnte sein großer Bruder wirklich angsteinflößend sein. "Dich interessieren meine Noten doch garnicht." konterte Leo dannund setzte sich wieder. Es war schade, dass Sebastian so beschäftigt war. Zwar versuchte er seinen Geschwistern zu helfen und vieles was er ihnen sagte oder verbot, machte auch Sinn... aber er war so oft schlecht drauf oder aggressiv. "Was regst du dich denn so auf? Lass Jolien doch etwas raus gehen, dann hört ihr wenigstens auf zu Diskutieren." Seine Stimme war ruhig und gelassen. Leo behielt schon immer einen kühlen Kopf, wenn es Streit gab oder zu Konflikten kam. Wobei diese Situation hier noch ziemlich ruhig war. Es gab schon schlimmere Tage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 9:22 pm

" Warum kommst du da nicht einfach mit? Dann kannst du sichergehen, dass ich keine Dummheiten mache?!" schlug sie dann vor. Ihr großer Bruder als Aufpasser hätte ihr gerade noch gefehlt, aber wenn sie auf dem Stadtfest war, dann musste sie ja nicht mehr in seiner Reichweite bleiben oder? Außerdem war es ein Vorschlag mit dem wohl beiden Parteien zufrieden wären oder nicht? Sie sah zu ihrem Bruder Leo und lächelte. Sie war ihm ungemein dankbar, dass er sich für sie einsetzt. Momentan war sie eh wieder labil. " Lass Leo doch deine Waffe angucken. Er ist 15 und alt genug um zu wissen, was die Folgen sind, wenn er sie falsch anfasst. Er ist kein kleines Kind mehr und ich auch nicht. Es ist nicht mehr so wie früher, wo du unseren Aufpasser spielen musstest. Ich weiß es ist schwer, aber es ist besser für dich wenn du es ablegst großer Bruder!" Da blieb sie noch ruhig. Wenn sie wollte dann könnte sie auch ausrasten. " Können wir uns nicht einfach vertragen Seb?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 9:34 pm

Hatten sich eigentlich alle gegen ihn verschworen? Anscheinend schon. Könnten allein Sebastians Augen töten wären seine Geschwister tot umgefallen. Wie gut, dass seine Blicke das nicht konnten, letztendlich wollte er sie doch nur beschützen... Während sie ihre Argumente brachten sah er sie nacheinander an, dann spitzte er die Lippen, ließ die Zähne knirschen und löste sich aus seiner wütenden Anspannung. Er sah sie nacheinander an, mit Abneigung im Gesicht, dann entfernte er sich langsam von ihnen, rückwärts, damit er sie so lange ansehen konnte wie möglich. "Wisst ihr was?" sagte er dann, sah sie nacheinander an und reckte dann das Kinn um seine Unwilligkeit auszudrücken. "Dann macht euren Scheiß halt." Damit drehte er sich um und ging in die Küche. Dort schlug er einmal mit der Faust auf die Anrichte, griff nach einem Apfel und seiner Schachtel Zigaretten, dann ging er in den Flur, griff nach den Schlüsseln, ging auf den Hausflur, knallte die Wohnungstür hinter sich zu und ging die Treppen hinab. Unten aß und rauchte er abwechselnd und starrte finster in die Landschaft. Jedem vorbeiziehenden Fahrradfahrer warf er einen extra-wütenden Blick nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 9:49 pm

Leo prustete kurz, als Jolien meinte, dass Sebastia ja ihr Aufpasser spielen könnte. Also dann würde Leo selbst lieber da bleiben. Es traute sich ja niemand zu ihm, wenn sein großer Bruder da stand. So würde es auch sicher seiner Schwester gehen. Sie setzten sich beide füreinander ein und das gefiel Sebby natürlich keineswegs. Auch wenn er seiner Schwester sehr dankbar war, befürchtete Leo nun, dass er jetzt wütender werden würde, als es nötig gewesen war. Seine Abneigung im Gesicht war verletzend, aber das waren die Geschwister ja schon gewohnt. Und so kam es auch. Leo sah von seinem großen Bruder zu seiner Schwester und zog dann die Schultern kurz hoch. Sebastian war in die Küche gegangen und man hörte einen kurzen und lauten Knall. Leo legte seinen Kopf auf seine Hände und seufzte. "Sieht ganz so aus, als ob du nun gehen könntest." meinte er dann und sah auf den Fernseher, der nur ein kleines rotes Licht von sich gab. "Wieso muss er immer so schnell ausrasten?" Jetzt sah Percy seine Schwester an und lächelte leicht. "Ich mache mal Essen." Dann ging er in die Küche. Das war nicht das Erste mal, dass er hier kochen musste. Sebastian war ja nicht wirklich begabt was Essen zubereiten ging. Etwas Nudeln abkochen und dann eine einfache Bolognesesoße dazu. Es dauerte nur ungefähr 15 Minuten. Dann schaltete er den Herd aus und deckte den Tisch für sie drei. Leo wusste ja nicht ob Jolien nun da bleiben würde, oder ob sie ging. Aber er hoffte seinen bruder mit dem Essen etwas aufzumuntern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 10:15 pm

Eigentlich hatte Joline mit einer anderen Reaktion gerechnet. Es war kein böse gemeinter Vorschlag gewesen, sondern sie hatte wirklich versuchen wollen eine Lösung zu finden. Nun sah sie zu ihrem Bruder. " Wer weiß was er alles auf Arbeit durchstehen muss und was da alles passiert. Wenn wir es wüssten, dann könnten wir uns vielleicht besser da hinein versetzen. Vielleicht sollte ich mal nachhaken lassen. Ob das Netzwerk etwas herausbekommen kann? Ich mag es nicht meinen Bruder so zu sehen. Er tut mir Leid und wahrscheinlich hat er immer noch nicht verdaut, dass Mama und Papa tot sind, weil er mit niemanden darüber redet!" Sie seufzte. Mit Leo hatte sie wenigstens sprechen können, was sie bedrückte und alles. Sebastian hatte niemanden bzw. wollte er sich niemandem anvertrauen und das tat auf die Dauer nicht gut. " Ich sehe mal nach ihm und danke fürs essen machen." Schon war sie verschwunden und gesellte sich dann neben ihren großen Bruder.  "Seb? Bist du jetzt sauer auf uns? Ich wollte nicht dass du gehst. Immerhin brauchen wir dich doch und ich habe es nicht böse gemeint mit dem Vorschlag!" 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 10:38 pm

Sebastian zündete sich gerade die dritte Zigarette an, da hörte er eine Stimme neben sich. Er nahm einen Zug, bevor er sprach und wandte ihr dabei den Blick zu um sie finster zu mustern. "Nein, ich bin nicht wütend." Er zeigte deutlich, dass er es sarkastisch meinte und bließ ihr Rauch entgegen. Natürlich nicht offensichtlich, nur damit er ihr Gesicht dabei sah wie sie etwas ekliges roch. Das sollte ihm genug Schadenfreude bringen, sich auf ein Gespräch einzulassen- immerhin mochte niemand den Geruch von Zigarettenrauch. Das war gemein, natürlich, aber er war nie ein besonders guter Mensch gewesen und würde sich nicht ändern, weil seine Schwester nach dem Streit den ersten Schritt gemacht hätte. Nicht, dass er das nicht gut fand, er hätte es nicht gemacht, aber im Moment war er zu aufgebracht um sich das einzugestehen.
Er lachte einmal lustlos auf ihre Aussage und sah wieder weg, wie um was zu suchen, aber nur, um sie nicht ansehen zu müssen. "Ganz bestimmt." Das war nicht sarkastisch, aber es hatte einen sarkastischen Unterton neben dem abwertenden Schnaufen gegeben. "Ihr braucht mich, jaja."
Sebastian kratzte sich am Nasenrücken und nahm dann noch einen Zug. "Als ob ich Zeit oder Lust hätte mit dir und deinen Freunden auf einen Markt zu gehen."
Er sah sie kurz an, kniff die Augen zusammen und sah dann wieder weg um seine Blicke schweifen zu lassen. Die unbenutzte Hand schob er in die Hosentasche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 10:45 pm

Stimmt, das hatte Leo nicht wirklich bedacht gehabt. Sebastians Arbeit... das war alles sicherlich nicht leicht. Er redete schon so selten darüber. "Ja stimmt. Ich glaube, dass er das alles in sich hinein frisst und deshalb so... verbittert ist." Das Netzwerk! "Genau! Vielleicht bekommst du ja was heraus, dann können wir ihm ja helfen... irgendwie. Ich will nicht, dass wir immer Streit haben." Sie wollten ihm ja nur helfen, aber das alles war eben nicht so einfach. Insbesondere, wenn man wie Sebby nicht das Gespräch suchte. "Okay. Kein Problem." Darauf ging Joline zu Sebastian und Leo kochte. Zu gerne hätte er gewusst, was sie nun redeten, aber Percy musste nicht alles mitbekommen. Das war ihm auch bewusst. Er machte das Radio an und sah kurz aus dem Fenster. Sie sprachen wohl immernoch. Also setzte sich Leo in das Wohnzimmer und schaltete den Fernseher an. Das Essen wurde warm gehalten, da er die Deckel drauf gelassen hatte. Sebastian tat ihm leid. Es war sicher nicht einfach mit zwei pubertierenden Jugendlichen in einem Haus zu leben und dann auch noch seinen Job zu erledigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 10:54 pm

" Sebastian. Wir wollen dir helfen und dir entgegenkommen. Wir wollen uns doch nicht mehr mit dir streiten. Der Tod von Mama und Papa hat dich auch fertig gemacht. Bitte seb. Du kannst mit uns Reden. Bitte. Wir wollen dir helfen. Dir eine Stütze sein. Es macht uns fertig dich so zu sehen!" versuchte es Joline jetzt erneut. Wahrscheinlich würde es eh Nichts bringen. Deshalb stand sie auf und lief die Treppe rauf und wieder in die Wohnung. Sie hatte gehofft, dass alles wieder gut werden würde, aber scheinbar ja doch nicht. Leo würde kochen, Seb schmunzeln und sie sich wieder in ihrem Zimmer verschanzen und mit niemanden reden wollen. So war das häufig bei ihr. Doch diesmal ging sie in die Küche. " Ich bin wieder da. Das Netzwerk muss ich einschalten. Ich möchte ihm helfen. Danke fürs kochen kleiner Bruder. Ich hab dich lieb!" Sie gab ihm einen Kuss auf die Stirn und lächelte ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   So März 01, 2015 11:03 pm

Sebastian sah sie an, wandte den Blick aber mit einem abwertenden Schnaufen wieder ab. "Ihr Tot hat mich nicht im Geringsten getroffen. Ich wünschte sie..." wären verreckt. Er schluckte den Rest des Satzes hinab um es ihr nicht antun zu müssen. So egal Mr und Mrs Moran ihm auch gewesen waren, ihr nicht. "Tode machen mich nicht mehr fertig." fügte er dann hinzu und leiser: "Und ich brauche keine Hilfe."
Er blieb noch etwas stehen nachdem sie gegangen war, sah die Straße an und die Autofahrer, dann ging er auch. Aber er erfüllte ihnen nicht die Freude, mit ihnen zu reden. Sebastian ging an ihnen vorbei, setzte sich auf das Sofa und schaltete den Fernseher ein, dann sah er sich unter grimmigen Schweigen die Nachrichten an. Es wurde von der Prügelei berichtet, bei der er gewesen war und er lächelte grimmig als er sah, was mit einem Mitglied seiner Gegner passiert war. Mehrere Brüche. Auf den Bruch am Ellenbogen war Moran besonders stolz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 5:49 pm

Irgendwann war ihm das fernsehen zu langweilig, also machte er ihn wieder aus und sah nach, ob das Essen noch warm war. War es, super. Da kam dann auch schon seine große Schwester. "Will er unsere Hilfe überhaupt?" Fragte Leo dann etwas missmutig. Aber er lächelte, als seine Schwester ihm dann sagte, dass sie ihn lieb hatte. "Bitte. Ich dich doch auch. Aber wehe du sagst das jemandem." Er lachte und streckte sich dann. Normalerweise mochte Leo Berührungen nicht, aber seine Schwester war eine Ausnahme. Bei ihr war das in Ordnung. So auch bei Seb, aber er war nur selten in der Stimmung seine Geschwister zu umarmen. Zumindest kam es Leo sehr selten vor. Sebastian kam dann auch und Leo öffnete den Mund um zu sagen, dass das Essen fertig war. Aber sein großer Bruder ging ohne ein Wort in das Wohnzimmer und schaltete den Fernseher an. Leo seufzte und trug einen Topf dann einfach in das Esszimmer. Nachdem er auch etwas Cola und Wasser aus dem Schrank geholt und auf den Tisch gestellt hatte, setzte er sich und spielte am Handy. Der jüngste der Morans hatte schon oft versucht Sebastian stolz zu machen, aber alles klappte nicht so wie er wollte. Vor ein paar Jahren hat er sogar angefangen sich mit Waffen auseinender zu setzen und sogar zu üben, wenn sein Bruder nicht da war. Sebastian hatte ja viele Pistolen und Gewehre. Wenn das herauskam, würde er natürlich ziemlich ärger bekommen. Aber Leo war nicht schlecht... zwar noch lange nicht so präzise wie Sebastian, aber vielleicht sah sein Bruder das ja? Er war sein Vorbild und demnach färbte auch sein Verhalten auf Leo ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 8:39 pm

Joline lächelte und sah dann zu Sebastian. Sein verhalten störte sie ungemein und sie fand es unfair. Immerhin hatte Leo extra für sie beide gekocht. Etwas, dass Seb mit seinen 32 Jahren nicht hin bekommt. Früher war er anders und dass ihr großer Bruder jetzt so geworden ist, verletzt sie irgendwie, denn sie will ihren alten Bruder und ihre Eltern wieder zurück. Einfach das Leben von früher, wo alles noch gut und schön war. " Nein. Ich glaube er will unsere Hilfe nicht und manchmal habe ich auch den Eindruck wir sind ihm egal. Das tut mir irgendwie weh. Ich verstehe ihn nicht. Verstehe nicht warum er so ist. Wenigstens zu uns könnte er netter sein. Ich mein du hast gekocht und er verzieht sich ins Wohnzimmer und schaut fern!" Sie war schon wieder auf 180 wie so oft in letzter Zeit. Beziehungsweise ist sie so seit dem Tod ihrer Eltern. Während ihr kleine Bruder alles deckte, trat sie ins Wohnzimmer. " Großer Bruder? Wir wollen jetzt essen. Kommst du auch? leo hat extra für uns gekocht!" Sie meinte es nicht böse sondern lieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 8:57 pm

Sebastian starrte weiter auf den Bildschirm, als seine Schwester eintrat. Er ging nicht auf ihre Frage ein, dass gönnte er ihr nicht, er hob nicht mal einen kleinen Blick zu ihr hinauf.
"Gehst du?" Er meinte das Fest, sollte sie doch selbst drauf kommen.
Er stieß angestrengt die Luft aus, als er die Sitzposition änderte und seine Füße auf den Wohnzimmertisch, dann erst trat er sich die Straßenschuhe von den Füßen. Kaum, dass die Berichterstattung über den Vorfall zuende war, Sebs Gesicht war nicht zu sehen gewesen, sah er kurz zu ihr auf, ließ seinen Blick an ihr hinabwandern, schaute dann Joline wieder ins Gesicht und schaute weg. Auf die Nachrichtensprecherin. Seine Schwester hatte sich nicht umgezogen, das war ein Zeichen dafür, dass sie nicht ging, aber das konnte sie immer noch später machen.
Sebastian sog kurz die Luft ein. Roch ganz akzeptabel. "Esst ihr. Ich habe keinen Hunger." Sie sollte sich freuen, dass er überhaupt etwas zu ihr gesagt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 9:28 pm

Nein ganz offensichtlich wollte er keine Hilfe. Und das beschäftigte nicht nur Leo, sondern auch Jolien. Seine Schwester regte sich wieder wegen ihm auf. Aber so war Sebastian nun manchmal. Daran konnten sie beide nichts ändern. Immerhin war er erwachsen, er wusste was und weshalb er was tat. "Ich hebe ihm was auf, wenn er nicht will. Komm runter, das bringt doch nichts" murmelte Leo dann, er war schlechter gelaunt als zuvor. Sie Fragte dann ob Sebastian Hunger hatte. Aber wie Leo schon erwartet hatte, wollte er nichts. Demnach schopfte sich Leo etwas Nudel auf den Teller, nachdem er seine Schwester den Teller gefüllt hatte. Der Junge stocherte aber mehr im Essen herum, als dass er aß. Nebenbei googelte er nach den neusten Informationen der Polizei. Er wollte wissen, was Sebastian getan hatte. Nach und nach leerte sich der Teller aber doch. "Gehst du jetzt zum Fest, oder bleibst du da?" Leo hob den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 9:56 pm

Joline sah Sebastian an. Warum war er nur so kalt? " Wir sind dir doch eh egal. Weißt du, dass es weh tut wenn du uns wie Luft behandelst? Du warst mal ganz anders und jetzt? Wo ist mein großer Bruder hin?" sagte sie dann aufgebracht und ging dann zum Esszimmer. " Was denkst du denn?" Sie nahm sich einen Teller mit essen und rannte dann in das Zimmer von Leo und ihr. Schon vorhin rannten ihr Tränen über die Wangen, aber erst jetzt fing sie an zu weinen. Sie wollte ihren Bruder wiederhaben. Den alten Sebastian, der den sie richtig lieb hatte. Die ganze Situation momentan war richtig blöd und sie wollte einfach nur noch, dass ihr Leben wieder so war, wie es war als ihre Eltern noch auf der Welt waren. Damit ihre Brüder es nicht bemerkten, machte sie sich aus Oberteilen und Hosen ein Seil. Sie band alle Teile zusammen und öffnete dann das Fenster. Doch zuvor aß sie noch etwa die Hälfte des Essens auf ihrem Teller. War immerhin von Leo. Dann seilte sie sich ab und war schließlich auf der Straße. Schnell rannte sie Richtung Elisabethplatz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sebastian Moran
Right Hand of Moriarty
avatar

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Sebastian Z. Moran und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Sniper. Außerdem bin ich bekannt als Jim's rechte Hand. Aktiv im Inplay? Später, ja



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 10:09 pm

Sebastian sah sie nicht an, als sie redete, bemühte sich, ruhig zu bleiben und starrte auf den Bildschirm. Ja, wo war der Sebastian von früher? Wo zur verdammten Hölle war der geblieben? Vermutlich in Afghanistan geblieben, nachdem er den ersten Menschen hatte umbringen müssen.
Jetzt tat er es als Beruf.
Als er den angenommen hatte war das letzte Bisschen glücklicher Seb verschwunden. Seitdem war er ein Arschloch. Er saß still da, nachdem Joline abgerauscht war, starrte weiter auf den Bildschirm und stand dann auf. Den Fernseher ließ er an, er war nicht in der Laune, ihn auszuschalten, dann ging er in die Küche, sah Leo und erstarrte. Sebastian brauchte einen Moment um sich zu überlegen ob er jetzt nett oder unhöflich sein sollte, er entschied sich, das zu tun, was er normalerweise tat.
"Aufräumen kann deine Schwester." keifte er, dann ging er in sein Zimmer, holte sein Telefon und ging zurück ins Wohnzimmer. Er schrieb Jim eine Nachricht, nur um zu fragen ob es Arbeit gab, dann legte er das Telefon auf den Tisch um im Bad zu verschwinden. Sebastian wusch sich das Gesicht und starrte sich dann finster im Spiegel an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leo Moran
Nestling of the Moran family
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Percy Leo Moran und ich bin 15 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Schüler. Außerdem bin ich bekannt als Der jüngste der Morans/Problemkind. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 10:54 pm

Wohl hatte Leo das mit Joline und Seb mitbekommen. Aber das alles brachte doch nichts. Jo rannte schließlich ins Zimmer, mit Essen. So blieb Leo also alleine da sitzen, im Esszimmer. Toll und wieder war ein Abend versaut. Genervt trug er dann seinen Teller in die Küche und tat ihn in die Spülmaschine. Als er sich umdrehte, sah er Sebastian. Leo seufzte bei seinen Worten und ging dann wieder in das Esszimmer um abzuräumen. Er konnte es doch schlecht Joline stehen lassen. Ohne ein Wort zu sagen verfrachtete er also alles dorthin wo es hingehörte. Sebastian begab sich ins Bad, also ließ sein kleiner Bruder ihn einfach in Ruhe. Was hätte er denn sonst machen sollen? Leo wollte dann ins Wohnzimmer gehen, aber im Augenwinkel sah er, dass Sebastians Handy aufleuchtete. Neugierig, wie der Junge nunmal war, schlich er sich zu dem Handy und betrachtete es. JM? Wer war dass den? Scheinbar brauchte Seb noch etwas Zeit im Bad, deshalb sah er sich auch mehr grob die älteren Nachrichten an. So viele Aufträge... so viele tote Menschen. Kein Wunder, dass Sebastian so drauf war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Joline Moran
Loving Heart and Soul
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 01.03.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Joline Ivette Moran und ich bin 17 Jahre alt. Ich wurde in Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich im Obdachlosennetzwerk von Sherlock Holmes . Außerdem bin ich bekannt als die kleine Schwester von dem Sniper Sebastian Moran. Aktiv im Inplay? Bald^^



BeitragThema: Re: The Moran Family   Mo März 02, 2015 11:03 pm

Immer wenn so ein Tag war, musste Joline raus. Einfach nur raus. Sie lief und lief und kam so irgendwann an einem Park heraus, der mit viel Grün besät war. Überall waren Grabsteine und so schien sie auf den Friedhof geeilt zu sein. Ganz oben zwischen den 12 und 14. Grabstein der 2. Reihe lagen ihre Eltern. Sie besuchte sie regelmäßig. Immerhin glich sie es aus von ihren Brüdern, weil die kaum hier waren. Jedoch wusste Leo zum großen teil, wo sie war, wenn so etwas von statten geht. Jetzt hatte sie auch noch die Blumen vergessen und setzte sich vor das Grab ihrer Eltern. Es wehte ein leichter Wind und streichelte sie auf die Wange. Kurz schloss sie die Augen und wieder fing sie an zu weinen. Ihre Tränen waren warm und sie hatte nie die Hoffnung aufgegeben dass sie eines Tages eine Bilderbuchfamilie hatte, aber das hatte sich ja mit dem Tod ihrer Eltern erledigt. Sie war fertig und konnte nicht mal mehr aufstehen. Deshalb nahm sie ihr Handy und suchte unter Tränen den Kontakt von ihrem Bruder Sebastian heraus, welchen sie anrief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: The Moran Family   

Nach oben Nach unten
 
The Moran Family
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» the big family (BC und Streuner)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The game is on again! :: Für die Mitglieder :: Nebenplays-
Gehe zu: