The game is on again!

.

 
StartseiteStartseite  Das Team  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 InPlay-Planung

Nach unten 
AutorNachricht
I owe you...
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 10.06.14

BeitragThema: InPlay-Planung   Mo Okt 20, 2014 6:35 pm

Noch können wir uns mit dem Finden des Wortes ein wenig Zeit lassen,
denn natürlich muss das Inplay für jeden so genießbar werden, wie es nur möglich ^^ Was wir dafür brauchen ist, natürlich, Demokratie.
Dieses Thema wurde eigens dafür gemacht, dass ihr darüber reden könnt, was ihr euch zum Play vorstellt. Die Zeit, den Ort, vielleicht ein bisschen Handlung.
Unterschiedliche Ideen sind natürlich toll und erwünscht, aber wir sollten darauf achten, dass alle Wünsche in etwa gleichberechtigt sind und es auf etwas hinausläuft, dass allen gefällt und bei dem alle Lust haben, zu schreiben.
Also, schreibt eure Ideen und hoffentlich finden wir dann eine tolle Idee für unser Inplay (:

MfG
I owe you...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sherlock-rpg.forumieren.com
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Do Okt 23, 2014 8:19 pm

Ehrlich? Keinerlei Reaktion? Kein kleines bisschen?
Nur ein paar Gedanken?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mary Watson
Liar
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 30.09.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Do Okt 23, 2014 10:52 pm

Hmh, also mir würde etwas einfallen, aber ob das wirklich eine Diskussion wert ist? Es wäre eher etwas Harmloses. Verzeiht mir irgendwelche Denkfehler, mein Hirn ist nach dem heutigen Tag nicht mehr großartig zu gebrauchen. :'D

Die Presse kührt einen neuen "Consulting Detective", dieser ist allerdings nicht Sherlock Holmes. Wie das Pseudonym der Person dahinter lautet, lasse ich einfach mal offen. Jedenfalls hat ihn nie jemand zu Gesicht bekommen, da er die gestellten Fälle per E-Mail löst (und eventuell nach Zustimmung/mit Veränderung der Namen auf seinen Blog stellt?). Die IP-Adresse ist geschützt, lässt sich ergo einfach nicht zurückverfolgen. Da es kein wirkliches Verbrechen ist, kann die Polizei nicht viel tun, bis sich dieser Unbekannte in polizeiliche Angelegenheiten einmischt, die Scotland Yard auf die Schnelle nicht lösen kann und Lestrade eigentlich Sherlock zu Rate ziehen möchte, doch bevor er das tun kann, kommt ihn der "Andere" in die Quere und ich bezweifle, dass sich Sherlock gerne die Arbeit wegnehmen lässt. Wie die Presse gerade an diese Informationen kommt - da würde mir spontan nur kommen, dass die Person hinter dem Decknamen besondere Beziehungen dorthin hat oder vielleicht sogar ein Angestellter für ihn arbeitet/jemanden einschleusen konnte. Würde Moriarty hinter dem Ganzen stecken, könnte dieser seinem alten Freund versteckte Hinweise liefern. Ob nun in seinen Blogs oder in den E-Mails an die Polizei/den "Klienten", welchen er helfen konnte, vielleicht besteht sogar eine Verbindung zwischen den Fällen ooooder die Art jedes einzelnen Falls ergibt ein bestimmtes Muster? Je nachdem, was mehr Sinn ergibt oder wo mehr Ideen fließen würden.

Haut einfach raus, wenn das totaler Blödsinn ist, würde ich sogar verstehen. Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Fr Okt 24, 2014 5:59 pm

Klingt schonmal echt gut... Und wie ein kompletter Plot, damit bin ich jetzt gaanz leicht überfordert. Wollte eigentlich nur Zeit und all den Kram wissen, aber deine Idee finde ich richtig spielenswert... Wenn man natürlich noch die Personen einfügt, die im Plan nicht genau genannt sind... Doch, ganz toll... Der arme, arme Sherlock, dass er einen Konkurenten bekommt. Gefällt mir...

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jim Moriarty
Consulting Criminal
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jim Moriarty und ich bin 30 Jahre alt. Ich wurde in Irland geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Consulting Criminal. Außerdem bin ich bekannt als Napoleon des Verbrechens. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Fr Okt 24, 2014 6:19 pm

Das wäre eine gute Idee.. da könnten wir ansetzen.
Zeitlich wäre dass aber dann nach dem Reichenbach-Fall.
Sherlock wäre zurück und bekommt Konkurrenz von diesem einen Mann. Wenn es Jim wäre, dann würde er Sherlock wohl wirklich Hinweise geben. Aber erst wenn das Interesse des Detektivs geweckt wäre. Das wurde sicher interessant werden.
Fände das Nebenplay nach Staffel 3 auch wirklich interessant. Ich meine, der Napoleon des Verbrechens kehrt zurück und das kurz nachdem Magnussen erledigt wurde. Jetzt ist nur die Frage, was spektakuläres passiert. Was wird explodieren, welches Gefängnis wird übernommen usw xD
Eben ein Plan der zumindest eine kriminelle Aktivität in der Zukunft beinhaltet. Am Besten etwas Action nach 2 Jahren Ruhe.
*denk*
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Watson
The good doctor


Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 20.06.14
Alter : 20
~Der Charakter~ :
Mein Name ist John Watson und ich bin auf den Tag genau 40 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Arzt. Außerdem bin ich bekannt als hoffentlich doch loyaler Freund und guter Arzt. Aktiv im Inplay? Ja, seit dem 18.11.14



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   So Okt 26, 2014 6:19 pm

Also, ich finde dein Plot, (so hört es sich ja schon fast an ^^), wirklich gut. Sogar sehr interessant. Der Arme Sherlock. Ein Konkurrent. Das mag er sicherlich nicht, wenn ihm jemand die Arbeit wegnimmt. Am besten ja noch, wenn unser böser Westwood-Anzugträger da etwas mit zu tun hat. Welche Zeit ist da allerdings wirklich zu klären. Nach Staffel 3 fände ich das auch ganz interessant, dass Moriarty vielleicht sich so durch eben diesem neuen Fälle lösenden jemand als Krimineller zurückmeldet, vielleicht wirklich ein Komplize von ihm, der von ihm die Aufgabe erhalten hat, eben Anonym die Fälle per E-Mail zu lösen. Vielleicht löst sie sogar Moriarty und sein Komplize muss die Lösung per Mail verschicken, oder aber Moriarty hat die Verbrechen verursacht, daher kennt er auch die Lösung, wehr dahintersteckt oder sowas. Ja, das ist echt gut. Nur müssen wir dann sehen, wie wir das mit John und Mary machen wollen weil "Mary" (Ella) und ich haben uns ja darauf geeinigt irgendwie ein paar Treffen mit John und Mary zu spielen, wie sie sich kennengelernt haben und so. Mir würde da vielleicht einfallen, dass wir John und Mary einfach an ein paar Tage erinnern lassen, wie das mit dem ersten Treffen war, oder ein Ausflug, oder was sie alles noch so gemacht haben könnten. Also, dass die beiden in ein paar Situationen in Erinnerungen schwelgen und wir dann eben John und Marys Treffen in der Vergangenheit in der Erinnerung nachspielen. Ungefähr so:

John sitzt mit Mary am Morgen in der Küche. "Weist du noch, damals? Unser erstes Treffen?" Er erinnert sich jedes mal sehr gerne daran zurück, wie er Mary kennengelernt hatte. Er sieht es noch genau so vor sich, als wäre es erst gestern gewesen (ja, ich weis, ziemlich bekannter Satz ^^ )

Vergangenheit:
John steht am Straßenrand. Es war ein mieses, regnerisches Wetter. Wenige Passanten waren Unterwegs, in den Straßen Londons. Und die, die Unterwegs waren, sahen betrübt oder gehetzt vor sich hin. Sie wollten alle nur ins trockene. Auch John. Als er jedoch neben sich sah, an der Ampel an die er gerade wartete und die nicht grün werden wollte damit er über die Straße eilen konnte, sah er sie. Eine Kapuze über den Kopf und vor kälte zitternd stand diese Frau neben ihn. Zu gerne wollte er wissen, zu welcher Person diese blonden kurzen Haarsträhnen gehörten, die der Frau aus der Kapuze hingen. Wie wohl ihr Name war?


So, dass wir halt in den Erinnerungen der beiden die Treffen geschehen, miteinander interagieren lassen, wenn du verstehst, was ich mein "Mary"(Ella).
Oder aber auch so was ähnliches, nur halt noch ein anderer Anlass für beide, sich an die Treffen zu erinnern und gleichzeitig auch eine weitere Idee für den Konkurrenten von Sherlock. Wie wäre es, wenn zu allem übel Mary in einen Hinterhalt gerät und ihr Leben für kurze Zeit gefährdet ist. Und nicht Sherlock kann sie retten, sondern dieser Konkurrent kommt Sherlock zuvor, gibt Anonym der Polizei einen Hinweis, dass Mary in einen Hinterhalt geraten ist, wo und wie viele sich bei ihr aufhalten, ordert einen Krankenwagen und weist John Anonym per SMS daraufhin, dass seine Frau in Gefahr ist. Dahinter könnte ja dann wieder Jim stecken, der seinem Komplizen angewiesen hat, Männer auf Mary anzusetzen und der Komplize muss dann eben auch wieder es so darstellen, dass der neue "Consulting Detective" wie die Presse schreibt, Mary sozusagen das Leben gerettet hat und nicht Sherlock. Woraufhin natürlich John mächtig sauer auf Sherlock ist, wo er den gewesen sei, wenn er doch versprochen hatte, auf sie aufzupassen und das seinem Konkurrenten zu verdanken ist, dass Mary noch lebt. John sitzt dann mehr oder weniger bei Mary am Krankenbett und sie Erinnern sich beide an das erste Treffen, schwelgen in Erinnerungen oder so. Währenddessen ist es natürlich dann noch unangenehmer für Sherlock einen Konkurrenten zu haben, der seine Fälle vor ihm löst und sogar noch mehr oder weniger Marys Schutz vor ihm übernimmt. Hoffentlich versteht man, was ich meine. Wenn nicht, einfach sagen ^^ Ist natürlich auch nur ein Vorschlag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jim Moriarty
Consulting Criminal
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jim Moriarty und ich bin 30 Jahre alt. Ich wurde in Irland geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Consulting Criminal. Außerdem bin ich bekannt als Napoleon des Verbrechens. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   So Okt 26, 2014 6:27 pm

Das ist eine gute Idee!
Ich bin dafür. ^-^
Also die Fälle selbst können wir ja dann planen, wenn es so weit ist. Armer Sherlock... John wird gegen ihn aufgehetzt xD Auch die Idee mit den Erinnerungen finde ich gut. Wenn Mary das auch gefällt, ist ja gut. Wenn wir nach Staffel 3 spielen, dann ist Mary schwanger. Das ist für John dann eine noch stärkere Belastung.
Das verspricht interessant zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mary Watson
Liar
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 30.09.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Fr Okt 31, 2014 10:45 pm

Sorry sorry, hab zu viel Stress um die Ohren gehabt. ._.
Kurz und knapp, was Bibi da zusammengebastelt hast, gefällt mir super. Meinetwegen können wir das gerne so machen. Nur zum Verständis, dann sind die beiden verheiratet? Dann müsste ich den Nachnamen noch ändern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 5:05 pm

Ngaah, das klingt doch sehr gut!
Also von mir aus können wir das gerne machen und dann die Leute, die im Plan direkt nicht verankert sind können frei entscheiden wie, wo, wann und weshalb sie in das Ganze verwickelt werden. Wenn sie verwickelt werden, natürlich besteht kein Zwang, ich bin gerade am werkeln eines Zweitcharakters, der kann dann noch irgendwie Konversation mit jemandem betreiben, der grad keine Lust hat, sich von Holmes beleidigen zu lassen. Hah, schlechter Scherz, ich weiß…
Gut, dann würde ich sagen… Noch irgendwelche (letzten) Kommentare?
Und John? Von dir auch ein Okay?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Watson
The good doctor


Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 20.06.14
Alter : 20
~Der Charakter~ :
Mein Name ist John Watson und ich bin auf den Tag genau 40 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Arzt. Außerdem bin ich bekannt als hoffentlich doch loyaler Freund und guter Arzt. Aktiv im Inplay? Ja, seit dem 18.11.14



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 6:33 pm

Von mir kommt ganz klar ein Okay. Von mir aus, kann es demnächst losgehen. Wollen wir eine Zeit ausmachen, damit alle zum Start ungefähr da sind, oder einfach anfangen und der Rest stößt hinzu?
Ich bin schon gespannt, wie die anderen Figuren noch ihren Platz in unserer zusammengebastelten Geschichte finden ^^ Wenn Irene auftaucht, wann und wo kann ja dann noch überlegt werden, aber sie wird Sherlock wohl zusätzlich noch durcheinanderbringen, wobei er sich doch auf seinen Konkurrenten konzentrieren muss. Und Kim und die anderen Figuren, da bin ich auch schon gespannt, was die so veranstalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 6:40 pm

Gut, dann erstelle ich mal den Zweitcharakter, dann wird zumindest einer, der noch nicht vorkommen möchte, ein wenig Gesellschaft bekommen ^^
Also dann, Zeit, verheiratet... Was sagt ihr denn? John und Mary lieber verheiratet oder noch nicht?
Ella? Bibi?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Watson
The good doctor


Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 20.06.14
Alter : 20
~Der Charakter~ :
Mein Name ist John Watson und ich bin auf den Tag genau 40 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Arzt. Außerdem bin ich bekannt als hoffentlich doch loyaler Freund und guter Arzt. Aktiv im Inplay? Ja, seit dem 18.11.14



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 6:59 pm

Dann machen wir das so, dass sie verheiratet sind, oder Ella? Den Nachnamen musst du da jetzt nicht extra umändern. Zeit also nach Staffel 3?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mary Watson
Liar
avatar

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 30.09.14
Alter : 22

BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 8:40 pm

Wenn schon, denn schon alles richtig. Tut doch nicht weh. (: Liebend gerne, bin ich dafür. ;3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Watson
The good doctor


Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 20.06.14
Alter : 20
~Der Charakter~ :
Mein Name ist John Watson und ich bin auf den Tag genau 40 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Arzt. Außerdem bin ich bekannt als hoffentlich doch loyaler Freund und guter Arzt. Aktiv im Inplay? Ja, seit dem 18.11.14



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 9:10 pm

Also gut, dann haben wir die Zeit auch. Ich glaube wir haben alles, um Anfangen zu können? Oder warten wir noch ein wenig?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 9:37 pm

Ich denke, wir fangen demnächst an, oder hat irgendwer noch was einzuwenden?
Um noch irgendwas zu finden, dass man sagen möchte wird die Zeitspanne bis morgen reichen, denke ich, ansonsten kann man ja nach Start noch ein bisschen werkeln ^^

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Watson
The good doctor


Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 20.06.14
Alter : 20
~Der Charakter~ :
Mein Name ist John Watson und ich bin auf den Tag genau 40 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Arzt. Außerdem bin ich bekannt als hoffentlich doch loyaler Freund und guter Arzt. Aktiv im Inplay? Ja, seit dem 18.11.14



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Nov 01, 2014 9:42 pm

Jup, das klingt gut. Zeitspanne also ungefähr bis Morgen Vormittag, Nachmittag und in derzeit können dann noch Ideen oder Anliegen kommen, wenn jemand noch was davon hat. Ich freu mich ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Mo Nov 03, 2014 12:54 pm

Also dann! Ich denke, es wird Zeit, das Inplay zu beginnen.
Den Plot haben wir ja jetzt, vielen Dank dafür (:
Hat jemand eine Ahnung, wann wir beginnen sollen? Und wer übernimmt letztendlich unseren neuen Consulting Detective?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jim Moriarty
Consulting Criminal
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jim Moriarty und ich bin 30 Jahre alt. Ich wurde in Irland geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Consulting Criminal. Außerdem bin ich bekannt als Napoleon des Verbrechens. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Mo Nov 03, 2014 3:52 pm

Also was den neuen consulting Detektive betrifft, würde ich sagen, der ist von Jim angeheuert. So wie "Richard Brook" ein Schauspieler nur dass er diesmal wirklich Schauspieler ist und nicht er selbst xD
Problem: wir brauchen den Typen noch.. aber man kann ja auch ohne ihn anfangen. Zeitungsartikel über den neuen Detektiven der Sherlock Konkurrenz macht. Dann eben ein Fall den wir uns noch überlegen müssen. Bei dem Fall trifft Sherlock auf den neuen Detektiven und macht sich ein Bild über den Mann. Ich gammel als Jim halt mal im Hintergrund herum und zupfe meine Fäden xD

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
John Watson
The good doctor


Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 20.06.14
Alter : 20
~Der Charakter~ :
Mein Name ist John Watson und ich bin auf den Tag genau 40 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Arzt. Außerdem bin ich bekannt als hoffentlich doch loyaler Freund und guter Arzt. Aktiv im Inplay? Ja, seit dem 18.11.14



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Mo Nov 03, 2014 8:08 pm

Genau, ein erstes aufeinandertreffen der beiden Konkurrenten wäre nicht schlecht. Wann wir den Vorfall mit Mary einbauen, können wir uns ja noch überlegen. Vielleicht sind die Watsons ja gerade auf dem Weg zu Sherlock, als dieser über einen Zeitungsartikeln von einem neuen "Consulting Detective" erfährt. Jim kann ja immer mal wieder unauffällig in Verkleidungen die Lage checken, ob auch alles nach Plan läuft. Vielleicht trifft er auch wieder auf Irene? Oder aber Kim kreuzt seine Wege oder was auch immer. Jedenfalls könnten wir von mir aus anfangen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Di Nov 04, 2014 4:01 pm

Gut, dann schätze ich, sollten wir sofort anfangen, oder etwa nicht? Wenn alles geklärt ist... Falls doch noch Fragen aufkommen sollten schließen wir dieses Thema nicht, dann kann ja noch gefragt werden ^^
Vielen Dank für den schönen Plan, was passieren soll, und dass er so gut besprochen wurde (:
Also dann...

... On!

Ich wünsche viel Spaß (:

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabriel Conert
New Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 20.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Gabriel Conert und ich bin 27 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich eigentlich Bäcker, aber momentan löse ich Fälle per Nachricht.. Außerdem bin ich bekannt als New Consulting Detective. Aktiv im Inplay? Unbedingt.^^



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Sa Feb 21, 2015 9:26 pm

Ich hätte mal noch ein Anliegen.

Hat denn jemand einen Fall für mich den ich vor Sherlock Holmes lösen kann oder wie bereits angesprochen, wo ich ihm mal über den Weg laufen kann?^^

lg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sherlock Holmes
Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 12.06.14
Alter : 18
~Der Charakter~ : Mein Name ist Sherlock Holmes und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dieser Stadt. Beruflich bin ich Beratender Detektiv. Außerdem bin ich bekannt als das unangenehmste, rüdeste, ignoranteste und alles in allem widerlichste A*schloch dem zu begegnen jemand das Pech haben kann. Aktiv im Inplay? Ja


BeitragThema: Re: InPlay-Planung   So Feb 22, 2015 1:44 pm

Hmm... Ich denke, da hast du freie Hand. Ein kleiner Mord vielleicht, orientieren wir uns da vielleicht nach dem Napoleon des Verbrechens?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gabriel Conert
New Consulting Detective
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 20.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Gabriel Conert und ich bin 27 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich eigentlich Bäcker, aber momentan löse ich Fälle per Nachricht.. Außerdem bin ich bekannt als New Consulting Detective. Aktiv im Inplay? Unbedingt.^^



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   So Feb 22, 2015 10:11 pm

Napoleon des Verbrechens? Sorry weiß damit gerade nichts anzufangen^^' ( du meinst aber bestimmt Moriarty wa?^^)....ich denke mal uns beiden zusammen fällt etwas ein oder den anderen. Wird auf alle Fälle interessant.^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jim Moriarty
Consulting Criminal
avatar

Anzahl der Beiträge : 330
Anmeldedatum : 01.10.14
Alter : 24
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jim Moriarty und ich bin 30 Jahre alt. Ich wurde in Irland geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Consulting Criminal. Außerdem bin ich bekannt als Napoleon des Verbrechens. Aktiv im Inplay? Noch nicht



BeitragThema: Re: InPlay-Planung   Di Mai 05, 2015 7:52 pm

_________Fortsetzung folgt___________

Um zusammenzufassen:

Wie haben unseren neuen consulting Detective.

Der Fall: Ein rabenschwarzer Mord (inspiriert von Detektiv Conan)

In einem Kleiderladen kommt es zu einem Streit zwischen zwei jungen Frauen. Die Nachbarn verständigen die Polizei, da man Geschrei und ungewöhnliche Geräusche hört. Doch als die Polizei eintrifft, finden sie die Ladenbesitzerin tot: Sie wurde erwürgt! Ein blaues Stück Plastik steckt unter ihrem Fingernagel. Holmes findet heraus, dass es von einem Wegwerfkleiderbügel einer besonderen Eddition aus dem Jahr 2001 stammt, den er allerdings nirgendwo entdecken kann. Als John auftaucht und die Müllsäcke auf der Straße beobachtet, vermutet Holmes, dass der Bügel vom Täter auf den Müll geworfen wurde. Schließlich wird der gesamte Müll durchsucht - ohne Erfolg! Doch John hat gelesen, dass Raben sich manchmal aus Müll ihre Nester bauen. So durchforsten John und Sherlock die Rabennester der Stadt, bis sie den Bügel finden. Er ist die Mordwaffe. Das Plastik passt natürlich Milimetergenau zu dem Stück, dass man unter ihrem Fingernagel gefunden hatte. Zudem ist Blut an der Spitze zu sehen. Es ist aber nicht das Blut des Opfers. Der Mörder hat sich die Hand verletzt, als er das Opfer strangulierte.

Wie ist es passiert?
Auseinandersetzung zwischen einer Angestellten und der Ladenbesitzerin. Das Opfer hat den Kleiderbügel  der Angestellten entgegen geworfen, als es einen lautstarken Streit wegen der Kündigung gab. Darauf folgte eine Kurzschlussreaktion aus dem Affekt und dieser hatte den Tod der Ladenbesitzerin als Folge -> Mord.

Was hat Jim damit zutun?
Er hat das ganze angestachelt indem er die jetzige Mörderin zum Diebstahl ermutigt hat, bzw. waren es seine Männer, die der Frau Angst eingejagt haben und Schulden aufhetzten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: InPlay-Planung   

Nach oben Nach unten
 
InPlay-Planung
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Planung] Donnertal
» [Planung] Savannen Legenden
» [Planung]FIlly-RPG
» Catching Fire Rewatching-Planung
» Der Nebel-Clan (in Planung)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The game is on again! :: Vor der Anmeldung und zum immer wieder durchlesen :: Ankündigungen-
Gehe zu: