The game is on again!

.

 
StartseiteStartseite  Das Team  FAQFAQ  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Rossmore Road

Nach unten 
AutorNachricht
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Rossmore Road   Mo Nov 17, 2014 11:26 pm


Die Rossmore Road im Stadtteil Marylebone liegt nicht weit entfernt von der Oxford Street und somit kommt es auch zu einer Distanz von 10 - 15 Minuten zu der Bakerstreet. Zumindest zu Fuß. Die Häuser hier sind sehr einfach gehalten. Viele Bewohner Londons haben hier ihre WG's gegründet, mit mehreren Personen war die Miete nunmal billiger. Die Rossmore Road ist am Tag gut besucht, anders als in der Nacht. In der Nacht hütet man sich von diesen kleineren Straßen, denn sie beherbergen des Öfteren Gangs und Verbrecher im Verborgenen.


Zuletzt von Blake Norton am Di Nov 18, 2014 7:24 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Nov 17, 2014 11:44 pm

<< Whitehall Street

Blake erreichte die Rossmore Road und ging den Gehweg entlang bis zu seinem Haus. Numer 41. Er betrat das Hochhaus aber nicht, sondern ging nur zu seinem Briefkasten. "Jones/McMillan//Norton" sagte das Schild. Sarah Jones und Gary McMillan waren die Mitbewohner von Blake. Da beide momentan nur selten da waren, gab es auch keinerlei Probleme mit ihnen. Das Zusammenleben mit anderen Personen war nunmal nicht einfach. gerade nicht wenn der Altersunterschied so groß war. Blake holte seinen Schlüssel aus der Tasche und öffnete das Fach des Briefkastens. Die heutige Zeitung, Rechnungen und ein Brief ohne Absender. Der Dunkelhaarige holte nur den einen Brief ohne Absender heraus und verschloss den Briefkasten wieder. Er sah sich kurz um um sicher zu gehen, dass ihn niemand beobachtete, da er aber nicht alleine auf der Straße war, konnte er nicht mit Sicherheit sagen, dass er unbeobachtet war. Dann nahm er auf der kleinen Mauer vor dem Haus platz und las den Brief.
"Gehen Sie zu einem Mann namens Jaquess in der St. Thomas Street in Southwark. Sprechen Sie ihn auf "Die 19. Bestellung" an. Er wird Ihnen ein Packet geben, welches Sie im Royal College im Stadtteil Camden Town einem Mann namens Prof. Quinnzel abgeben müssen. Belohnung, wie abgemacht."
Stirnrunzelnd steckte er den Brief mit dem Feuerzeug in Flammen und sah zu wie das Papier sich schwarz färbte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Ivers
Queen of chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 02.10.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Kim und ich bin 24 Jahre alt. Ich wurde in Edinburgh geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Dies und das. Außerdem bin ich bekannt als flüchtige Verbrecherin. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Nov 18, 2014 11:26 am

cf: Whitehall Street

Der Typ ging gemächlich, wenn auch nicht schlendernd. Er hatte es weder eilig, noch schlich er. Aber was interessierte sie das eigentlich?! Konnte ihr doch egal sein. Sie war nur eine Passantin, die zufällig in die selbe Richtung musste, wie er. Zumindest redete sie sich das ein...
Kim sah zu, wie der Kerl in einen schmalen, kurzen Gehweg einbog, der zu einem Hochhaus führte. Die Gegend hier war zunehmend 'unfeiner' geworden, wie Kim aufgefallen war. Aber das störte sie nicht unbedingt. Wenn, würde sie sich im Ernstfall schon zu wehren wissen.
Zögernd blieb Kim stehen, überblickte den Gehweg und sah dass der Typ Post aus einem Briefkasten nahm. Offenbar wohnte er hier also. Etwas an der Art, wie er die Briefe sortierte und schließlich beinahe verstohlen einen bestimmten aus dem Stapel zog, war verdächtig. Kims Neugier war geweckt, auch wenn sie das hier einen Scheiss anging. Sie ging den Weg, den sie gekommen war, ein Stück zurück, umrundete eine kleine Gruppe Büsche und gelangte hinter den Kerl. Langsam und leise schlich sie sich heran, bis sie ihm über die Schulter schauen konnte. Er sass, was die Sache vereinfachte. Was in dem Brief stand, überraschte die junge Frau, bewies aber dass sie den richtigen Riecher gehabt hatte. Der Mann hier war nicht sauber! 19. Bestellung...St. Thomas Street...Belohnung... Kim versuchte, sich diese Dinge einzuprägen, zumal sie von den anderen Infos ohnehin nicht viel mitbekommen hatte, da der Typ den Brief nun verbrannte. Ein leises, wissendes Grinsen schlich sich auf ihre Lippen aber als sie so langsam und still, wie sie gekommen war, wieder gehen wollte, tat sie einen Schritt zurück und trat auf einen kleinen Zweig, der knackend zerbrach. Augenblicklich erstarrte sie in der Bewegung und richtete ihren Blick auf den Kerl. Uh oh...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Nov 18, 2014 4:44 pm

Gerade als Blake aufstand und los gehen wollte, hörte er direkt hinter sich ein Knacken. Blakes Miene verfinsterte sich und er drehte sich um. Die junge Frau von vorhin stand dort und sah den Dunkelhaarigen an. Er stieg also drohend und zugleich elegant auf die Mauer hinter ihm und stand so nun direkt vor der Brünetten. "Was hast du gesehen?!" Allein der Blick war schon so gut wie tödlich. Wieso verfolgte sie ihn? War sie denn von Scotland Yard angeheuert den Bandenboss zu beobachten? Vor nicht einmal 10 Minuten hatte Officer Ashton etwas derartiges erwähnt. Zumindest dass Blake unter Beobachtung stand. Der Dunkelhaarige sah neben sich um zu sehen ob man ihn beobachtete. Zu ihrem Glück kam ein Mann gerade auf dem Gehweg hergelaufen und sah etwas misstrauisch zu den beiden, es mag wohl merkwürdig aussehen, wenn ein Mann wie Blake eine Frau so drohend ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Ivers
Queen of chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 02.10.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Kim und ich bin 24 Jahre alt. Ich wurde in Edinburgh geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Dies und das. Außerdem bin ich bekannt als flüchtige Verbrecherin. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Nov 18, 2014 6:24 pm

Natürlich sah er sie, wirbelte regelrecht zu ihr rum und baute sich dann drohend und düster auf der Mauer auf. Wirkte er vorher schon imposant, so hatte sich dieser Eindruck nun verdoppelt. Mindestens. "Ich..." fing Kim an, darum bemüht, sich ihre Verunsicherung nicht anmerken zu lassen. Würde er auf sie losgehen? Automatisch nahm sie leichte Kampfhaltung ein, um wenigstens den gröbsten Aufprall abfangen zu können, sollte es dazu kommen.
Doch vorerst kam was anderes, nämlich ein weiterer Typ, der stutzend die Szenerie erkannte und prompt stehenblieb. 'Gesocks.' ertönte es verächtlich von dem Mann mittleren Alters. Kim ergriff ihre Chance und gab ihre Kampfhaltung auf, ihre Schultern sackten herab und ihre hellen Augen blitzten nun nicht mehr kampflustig. Nein, sie war nun eine verschüchterte junge Dame. "Bitte, helfen Sie mir! Der Mann hier, er... Ich bin neu eingezogen und er bedroht mich. Ich weiss nicht, was er von mir will." Weinerlich klang ihre Stimme und der Mann, ganz Gentleman, wandte sich entrüstet an den Typen auf der Mauer. 'Sie! Ich hab ja schon immer geahnt, dass mit Ihnen etwas nicht stimmt. Lassen Sie gefälligst die Frau in Ruhe oder ich sorge dafür, dass Sie aus dem Haus fliegen, darauf können Sie Gift nehmen, Sie Rüpel!' Leiser Triumph blitzte in Kims Augen auf und ein beinahe schadenfrohes Grinsen, das, wenn überhaupt, allerdings nur der 'Mauerkerl' sehen konnte, huschte über ihre Lippen, dann nahm sie wieder ihre Rolle ein. "Oh, ich danke Ihnen, aber ich muss gehen, hab noch was zu erledigen. Sie wissen ja, wie stressig so ein Umzug ist..." 'Oh ja, das weiss ich, aber wenn Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich ruhig bei mir, mein Name lautet Adams.' Kim dankte artig und wandte sich zum Gehen. Bloss weg hier! Ihr Ziel war klar: St. Thomas Street.

tbc: St. Thomas Street


Zuletzt von Kimberly Ivers am Di Nov 18, 2014 7:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Nov 18, 2014 7:05 pm

Dass die junge Frau eine Kampfposition annahm, machte Blake nur noch wütender. Sie hatte etwas gesehen nur leider wusste er icht wieviel. Blake hob den Kopf um den Größenunterschied noch mehr auszukosten und bedrohlicher zu wirken. Die Brünette war gerissen und das zeigte sie in diesem Augenblick. Denn der Passant mischte sich ein. Blake erkannte sein Gesicht, schon immer hatte dieser Mann ihn beobachtet und misstrauisch behandelt. Nun schienen wohl seine Vorstellungen volkommen zu passen. Die junge Frau spielte die unschuldige und verschreckte Dame. Blake schüttelte leicht den Kopf, als sie tatsächlich nach Hilfe bittete. Der Mann wand sich an Blake, welcher noch immer die junge Frau beobachtete, sich dann aber dem Typen zuwand. "Dann viel Spaß dabei! Sie haben keine Ahnung um was es geht, also halten Sie sich besser raus!" Die Stimme des bärtigen Mannes war drohend und fast schon gleichte sie dem Knurren eines Wolfes. Wieder folgte sein Blick die Richtung zu dem Gesicht der Frau. Schlagartig hatte sich der Ausdruck geändert. Noch hatte sie nicht gewohhen, soviel war schonmal sicher. Blake sprang wieder von der Mauer herunter und Ging einfach fort, als sie wieder mit dem Typen namens Adams sprach und er ihr die Hilfe anbot. Es war besser nun zu gegen, enn Blake war je nach Tagesform mal schneller und mal langsamer wütend zu machen. Heute war so gesehen ein schlechter Tag. Erst die Auseinandersetzung mit dem Officer beim Trafalgar Square und nun das hier. Ohne sich umzudrehen oder noch etwas zu sagen verließ er die Straße und stieg in die U-Bahn in Richtung St.Thomas Street.

>> St. Thomas Street
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Ivers
Queen of chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 02.10.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Kim und ich bin 24 Jahre alt. Ich wurde in Edinburgh geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Dies und das. Außerdem bin ich bekannt als flüchtige Verbrecherin. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Dez 01, 2014 10:34 pm

cf: Royal College

Sein Ernst? Hunde?! Kim verkniff sich die Bemerkung, dass sie die Viecher in ihre Ärsche treten würde wenn sie auf die Idee kämen, sie zu beissen.
Der Weg zurück zur Rossmore Road verlief schweigend. Was sollte sie ihm auch erzählen? Offensichtlich hatte er Schmerzen, aber er machte nicht den Eindruck, jeden Moment umzukippen, was schonmal gut war.
In der U-Bahn ergatterten sie tatsächlich einen Sitzplatz und hatten obendrein noch das Glück, nicht kontrolliert zu werden. Immerhin.
Bald hatten sie das Hochhaus, in dem Blake wohnte, erreicht und erst dort sprach Kim wieder. "Geschafft. Zumindest den kleineren Teil." Die größte Hürde würde ihnen noch bevorstehen, wenn's daran ging, die Wunde zu versorgen. Besonders dann wenn die Kugel noch stecken sollte, aber das glaubte Kim nicht, soviel Blut, wie Blake mittlerweile verlor... Sie sollten sich beeilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Dez 01, 2014 10:48 pm

cf: Royal College

Die U-Bahn fahrt war der blanke Horror. Das ständige wacheln, das Bremsen, jede Bewegung war fatal für Blake. Auf dem Sitz hinterließ er sein Blut. Mitlerweile war auch seine Begleitung mit seinem Blut beschmiert. Die kleine Wunde am Torso war keiner Rede wert, doch auch sie Blutete. Blake würde später sicher verdammt schlimm aussehen. Aber das war nun die geringste Sorge.
In der Rossmore Road angekommen, war der Bärtige schon mitlerweile ziemlich blass und er musste sich nur noch mehr auf die junge Frau stützen. Sie hatte Recht, der kleinere Teil war geschafft. Blake kramte mit einer Hand in seiner Tasche herum. Sein Atem wurde flacher. So langsam konnte er nicht mehr, er würde dann demnächst sein Bewusstsein verlieren, wenn nicht bald etwas getan wurde. Hoffendlich erst oben in der Wohnung. "Hier. 3ter Stock." Blake reichte ihr die Schlüssel für die Wohnung. Gut dass es einen Aufzug gab. An der Tür angekommen lehnte sich Blake an den Türrahmen, damit sie nun die Tür aufmachen konnte, ohne sein Gewicht dazu tragen zu müssen.

tbc: Rossmore Road 41 Stockwerk 3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Ivers
Queen of chaos
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 02.10.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Kim und ich bin 24 Jahre alt. Ich wurde in Edinburgh geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Dies und das. Außerdem bin ich bekannt als flüchtige Verbrecherin. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Dez 01, 2014 11:18 pm

Ihr fiel auf, dass mittlerweile alles, inklusive ihr selbst, mit seinem Blut besudelt war, und so laaaangsam machte sich leise Sorge in ihr breit. Was, wenn er doch verreckte...? Sie wollte nicht auch noch für einen vermeintlichen Mord zur Rechenschaft gezogen werden.
Wenigstens schien die Blutlache auf dem Sitz der U-Bahn niemandem aufgefallen zu sein, oder zumindest nicht, bis sie ausgestiegen waren. Beinahe hastig, schob Kim Blake vor sich her, um nur ja schnell in der relativen Sicherheit seiner Wohnung verschwinden zu können. Doch zunächst gab's ein weiteres Hindernis zu überwinden. Sie musste ihn loslassen, damit er ihr die Schlüssel geben konnte, denn sorry, in seine Hose fassen würde sie nicht.
Schließlich hielt sie den Schlüssel in der Hand, nickte, warf ihm noch einen leicht besorgten Blick zu und schloss auf. "Ich hoffe, der Bau hat einen Fahrstuhl." Er hatte. Hurra!

tbc: Rossmore Road 41, 3. Stockwerk
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 10:03 pm

<< Rossmore Road 41, 3.Stock

Blake hatte der Besuch von Jaget Ashton gehabt. Einen gezwungenen Besuch, denn immerhin hatte der Constable den Bandenboss in einer problemetischen Situation gesehen und ihm geholfen. Dann lief alles sehr merkwürdig fort. Der Constable hatte Norton geküsst. Sicherlich gab es dafür eine einfache Erklärung. Das war doch sicher nur eine Taktik um Blake zu verwirren und mehr über ihn und seine Bande heraus zu bekommen. Blake wollte seinen Kopf frei machen. Auch wenn er nicht weit gehen würde, seine Schusswunde an der Schulter forderte seinen Tribut, demnach wurde auch einiges seiner Ausdauer gefordert. Dennoch war ihm langweilig. Alleine wollte er nicht in der Wohnung herum sitzen. Er schleppte sich also mehr aus der Wohnung hinaus und atmete tief durch. Es waren weniger Menschen auf der Straße als noch vor einer Stunde. Das war gut so. Blake genoss es natürlich auch mal nicht in einer großen Masse unterwegs sein zu müssen, wie in der Hauptstraße oder am Picadilly Circus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan McConkey
Devils Boyfriend
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jonathan McConkey und ich bin 29 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dem selben Ort. Beruflich bin ich Scotland Yard . Außerdem bin ich bekannt als J.M. Aktiv im Inplay? Ja natürlich.



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 10:21 pm

Wieder einmal war mein Dienst vorbei und darüber war ich auch sehr froh. Man musste bedenken, dass mein Job nicht immer einfach war und es gab nun auch Tage an welchen ich mir einfach nur wünschte, in meinem Bett zu liegen und zu entspannen. Jedoch fand ich einen guten Ausgleich, indem ich durch London spazierte und mich so auf andere Gedanken brachte. Es half mir wirklich meistens. Normalerweise machte ich mir dann über die Bäcker und Einkaufsläden Gedanken, die meinen Weg kreuzten. Heute jedoch sollte meine Aufmerksamkeit auf etwas anders fallen. Gerade als ich so den Weg entlang lief, fiel mir ein Mann auf. Er war zu unauffällig um aufzufallen, aber ich kannte sein Gesicht. Sehr gut sogar. Blake Norton. Ja. Er ist der wohl bekannteste Bandenboss in ganz London. Wer ihn nicht kannte der hatte etwas verpasst, aber warum zeigte sich dieser so offen in der Öffentlichkeit? Welches Ziel verfolgte er damit? Dann entschied ich mich aber dazu einfach mal zu ihm zu gehen. Kurze Zeit später stand ich neben ihn. " Wo sind denn deine Leute?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 10:35 pm

Blake sah sich um und er murrte, als er einen Polizisten sah. Wäre auch zu schön gewesen um wahr zu sein, dass man ihn einfach passieren ließ. So war das Los eines Mannes wie Blake nunmal, aber ihm war das egal. Eigentlich war er jah froh, dass er diese gefährliche Stellung hatte. Selbst wenn ihn ganz Scottland Yard kannte. "Unterwegs, wie üblich. Und deine Leute?" Meinte er fast patzig und blieb dann stehen. Blake war noch etwas blass, aber wenigstens war das Blut nun weg. Es würde so garnicht auffallen. Und wenn doch... nein hoffendlich nicht. Nicht dass der Constable ihm noch unnötig Fragen stellte. "Schichtende?" Bemerkte Blake mehr nebenbei und verschränkte die Arme vor der Brust. Der Constable war kleiner als er, also baute sich Blake etwas auf und lächelte zufrieden. Er genoss den Größenunterschied.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan McConkey
Devils Boyfriend
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jonathan McConkey und ich bin 29 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dem selben Ort. Beruflich bin ich Scotland Yard . Außerdem bin ich bekannt als J.M. Aktiv im Inplay? Ja natürlich.



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 10:48 pm

Jetzt musste ich überlegen wie ich vorgehen würde und vor allem, was ich ihm denn antworten sollte. Aus diesem Grund wählte ich meine Worte mit Bedacht. " Die sind nicht da!" Er würde mir schon nicht an die Gurgel springen und mich töten. Dessen war ich mir mehr als sicher, ganz einfach weil er gerade nicht den Eindruck machte, als ob er überhaupt jemanden was zu Leide tun könnte. Außerdem sollte er mir etwas antun, dann würde er Jim kennen lernen und mit dem wollte sich bekanntlich keiner anlegen. Außer man möchte unbedingt frühzeitig sterben, dann wäre das natürlich kein Problem, kann ich mir vorstellen. " Ja. So kann man das sagen. Ich bin auf dem Weg nach Hause!" Mehr sagte er zu dem Thema dann auch Nichts. Es ging Blake ja auch Nichts an eigentlich oder täuschte er sich da?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 11:14 pm

Ah der Polizist war also alleine. Auch gut, dann würde er dem Bandenboss wenigstens nicht gefährlich werden. Wobei sein eigener Zustand doch zum Wünschen übrig ließ, er hoffte aber auch, dass man ihn nun nicht provozierte. Denn irgendwo musste er ja seinen Ruf beibehakten und zeigen, dass mit jemandem wie ihm nicht einfach Kirschenessen war. Insbesondere vor einem Mann des Gesetzes. Und das war heute schon der zweite, der sich ihm in den Weg stellte. Blake sah den Mann an und hob seinen Kopf noch etwas um den Größenunterschied auszuschmecken. "Dann will ich nicht weiter stören." Meinte er dann und wollte weiter gehen, aber ein anderer Mann rempelte ihn dann versehendlich an der Schulter und Blake stöhnte auf. Er hielt sich die Schulter und wand sein Gesicht vom Polizisten ab, dass er es nicht sah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan McConkey
Devils Boyfriend
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jonathan McConkey und ich bin 29 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dem selben Ort. Beruflich bin ich Scotland Yard . Außerdem bin ich bekannt als J.M. Aktiv im Inplay? Ja natürlich.



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 11:29 pm

Jonny wollte etwas erwidern, doch da war Blake schon im Begriff zu gehen. Natürlich gefiel ihm das alles andere als gut. dann wurde Norton noch von jemanden angerempelt und dabei bekam er mit, wie er scheinbar irgendwo verletzt war. Zumindest ging Jonny aufgrund der Reaktion von ihm, davon aus. Es war vielleicht die Chance schlechthin ihn festzunehmen, aber irgendetwas hielt ihn zurück. Was auch immer es war, wahrscheinlich seine Gutmütigkeit oder sowas, sorgte dafür, dass er Blake stattdessen etwas anderes anbot. Er trat auf diesen zu und sah ihn an. " Hast du Lust einen Trinken zu gehen?" Schaden konnte es ja nicht fand er und mehr als ein nein war eh nicht drin, also von daher hatte er dann auch nichts zu befürchten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Mo Mai 04, 2015 11:45 pm

Der Polizist kam auf Blake zu. Gerade wollte er sich wieder aufbauen um seine Schwäche zu verstecken. Denn er befürchtete, dass diese ihm nun zum Verhängnis wurde. Schon atmete er tief ein um reagieren zu können, da trat der Constable neben ihn. Was er aber fragte irritierte Blake. "Einen... trinken?" Der Bandenboss mussterte den Constable dann. War das sein Ernst? Keine Verhaftung? Keine drohenden Worte? "Ich kenne einen guten Pub in der Nähe, wenn das Ihr Ernst war Constable." Sagte er nun einfach um zu testen wie er es meinte. Der Mann schien ihm aber nicht feindselig zu sein. Schöne Abwechslung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan McConkey
Devils Boyfriend
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jonathan McConkey und ich bin 29 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dem selben Ort. Beruflich bin ich Scotland Yard . Außerdem bin ich bekannt als J.M. Aktiv im Inplay? Ja natürlich.



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Mai 05, 2015 12:00 am

" Warum sollte es nicht mein Ernst gewesen sein?" fragte Jonny dann und sah sich um. War es wirklich so ungewöhnlich? Er war doch nur ein einfacher Polizist und da war es ihm verboten feiern zu gehen und sich vielleicht sogar zu besaufen? Es dachten bestimmt manche Leute so und er wollte nicht wissen wer. " Außer natürlich sie haben kein Interesse. dann können wir uns auch gerne eine andere Beschäftigung suchen!" Ihnen beiden würde da bestimmt schon etwas einfallen oder nicht? Immerhin sind sie beide ja nicht dumm. Er war immerhin Constable und Blake war ein bekannter Bandenboss. " Also?" fragte er dann und wartete noch immer auf eine Antwort. Dabei fragte er sich wie es Jim wohl ging und was dieser wohl gerade trieb.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blake Norton
Hard shell soft core
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 11.11.14
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Blake Norton und ich bin 32 Jahre alt. Ich wurde in England-Cambridge geboren und wohne heute in London. Beruflich bin ich Bandenboss u. Auftragsnehmer. Außerdem bin ich bekannt für kriminelle Aktivitäten, meine Gang und warscheinlich weil niemand viel über mich weiß. Das macht die Leute misstrauisch.. Aktiv im Inplay? Ja



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Mai 05, 2015 12:10 am

Er lachte fast etwas abwertend. "Normalerweise gehen Polizisten mit mir nicht trinken, sondern begleiten mich äußerst freundlich in eine gut geheizte Zelle mit Gitterstäben." Ja das musste jetzt sein. Es wäre nicht Blake, wenn er nicht provozieren würde. Der Dunkelhaarige seufzte. "Nungut. Dann gehen wir trinken." Besser als jetzt im Revier zu übernachten und wegen "Mangelnder Beweise" wieder freigelassen zu werden. So lief es doch jedesmal, wenn sie ihn nicht auf frischer tat erwischten. Blake hielt sich die Schulter noch als er ging. Der Pub war gerade um die Ecke. Viel Geld hatte Blake nicht dabei, würde also kein teurer Abend werden.

>> The Bull
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jonathan McConkey
Devils Boyfriend
avatar

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.02.15
~Der Charakter~ :
Mein Name ist Jonathan McConkey und ich bin 29 Jahre alt. Ich wurde in London geboren und wohne heute in genau dem selben Ort. Beruflich bin ich Scotland Yard . Außerdem bin ich bekannt als J.M. Aktiv im Inplay? Ja natürlich.



BeitragThema: Re: Rossmore Road   Di Mai 05, 2015 12:15 am

" Naja. Ich bin nicht normal und sein wir ehrlich. Was ist heutzutage schon normal? Jeder Mensch hat seine Ecken und Kanten!" erklärte er dann und dachte dann an Moriarty und sich. Das war auch so eine Sache die unter anderem dafür sorgte, dass er immer mit sich rang. Er hatte einen starken Gerechtigkeitssinn und sein Freund war nun wirklich nicht die Unschuld von Lande. Da kam er schon oft in innere Konflikte mit sich selber. Innerlich seufzte er und lächelte dann aber. " Wenn sie aber eine solche Zelle bevorzugen, dann werde ich ihnen gerne dazu verhelfen. Vielleicht bleiben sie dann ja auch mal bei uns oder nicht?" Da er allerdings keine Ahnung hatte, wo sich der Pub befend, müsste Blake vorneweg laufen und Jonny würde ihm folgen. Wenn er keine Terzen machte, dann müsste er ihn auch nicht töten. So einfach war das.

---------> The Bull
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rossmore Road   

Nach oben Nach unten
 
Rossmore Road
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Road to Roseville - ein DM Spielbericht
» Road to 6000 !!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The game is on again! :: LONDON~ unser rpg :: Die Straßen und Schienen-
Gehe zu: